top of page

Lebenslauf
Dr. med. Robert Anders

2001 Abitur an der Thomasschule zu Leipzig

2002 bis 2008 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig und in Toronto (Kanada)

2007 bis 2008 Praktisches Jahr in den Fächern Innere Medizin, Anästhesiologie sowie Allgemein-, Gefäß- und Herzchirurgie

2009 bis 2016 Facharztweiterbildung in allgemeiner Innerer Medizin (in den Fachbereichen Endokrinologie, Nephrologie, Rheumatologie, Kardiologie, Angiologie, Pneumologie, Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie sowie internistische Intensiv- und Notfallmedizin) mit Spezialisierung im Fachbereich Nephrologie (Nierenheilkunde) am Universitätsklinikum Leipzig

2009 Promotion an der Universität Leipzig im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie zum Thema "Präoperative Größenbestimmung von Kniegelenkendoprothesen"

2012 Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin der Sächsischen Landesärztekammer

2014 Abschluss der Facharztweiterbildung mit der Prüfung zum Facharzt für Innere Medizin

2017 Abschluss der 2. Facharztweiterbildung mit der Prüfung zum Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie

2016 bis 2020 angestellter Arzt in der Dialysepraxis Leipzig (Praxis für Nieren- und Hochdruckkrankheiten) als Nephrologe mit Schwerpunkten in der Versorgung von Dialysepatienten, Patienten mit Hochdruckerkrankungen, akuter und chronischer Nierenfunktionsstörung sowie nierentransplantierten Patienten

2022 Niederlassung in eigener internistischer Hausarztpraxis in Leipzig

Sonstiges

  • Hypertensiologe (Blutdruckspezialist) der Deutschen Hochdruckliga (DHL) 

  • Weiterbildung in psychosomatischer Grundversorgung

  • Weiterbildung zur Durchführung des Hautkrebs-Screenings

  • Qualifikation  zur prüfärztlichen Tätigkeit gemäß Medizinproduktegesetz und Arzneimittelgesetz

  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung gemäß Gendiagnostikgesetz

  • Qualifikation zur Durchführung von abdomineller, urogenitaler, Schilddrüsen-, Gefäß- und Thorax-Sonographie

  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGFN) und der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e.V.

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Notärztliche Versorgung Sachsen (ARGE NÄV) / aktiv im Notarztdienst Stadt Leipzig

bottom of page